Pilz-Sammeltasche "Mitbringsel"

49,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: WK1004006
Produktinformationen "Pilz-Sammeltasche "Mitbringsel""
  • kompakte Pilz-Sammeltasche
  • ersetzt den sperrigen Pilzkorb
  • luftiger Reinleinen, der die Pilze frisch hält
  • unterstützt die Verbreitung der Pilzsporen
  • reine, ungefärbte Naturfaser
  • schöne Geschenkidee
  • Tasche offen ca 40x 40 cm
  • geschlossen ca 19x 9x 5 cm
Materialzusammensetzung:
Material Tasche: 100% Leinen
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)
Made in Europe PFC-Frei Echt Leder naturfaser
 

Kompakter als jeder Pilzkorb: Die Pilzsammeltasche "Mitbringsel" aus reinem Leinen und Leder

Jagen und Sammeln gehören seit Anbeginn der Menschheit zu unseren wichtigsten Tätigkeiten. Es kommt auch nicht von ungefähr, dass Wild, Beeren und Pilze so gut zusammenpassen. Während die Jagd denen vorbehalten ist, die nach ausgiebigem Studium das grüne Abitur gemacht haben, gehört das Sammeln von Pilzen immer noch zum "Jedermannsrecht", solange man sich an die geltenden Regeln in Bezug auf Naturschutz und Sammelmengen hält. 
 
Auch wir sind schon seit Jahrzehnten begeisterte Pilzsucher und freuen uns besonders über ein schönes Stück Wild mit selbst gesammelten Waldpilzen. Mit Rücksicht auf die Qualität der gesammelten Pilze, aber auch auf den Arterhalt, gibt es beim Pilze sammeln ein paar goldene Regeln zu beachten. Eine davon ist der richtige Umgang mit bzw. der richtige Transport der "Beute": Zum einen sollen die Pilze schön luftig transportiert werden, damit sie unterwegs nicht in ihrer eigenen Feuchtigkeit verderben, zum anderen sollen sie unterwegs ihre Sporen verlieren können.
 
Der sehr sympatische Gedanke dahinter ist, dass man als Gegenleistung für den gerade geraubten Fruchtkörper (eben den Pilz) dazu beiträgt, dessen Artverbreitung Hilfe zu leisten, in dem sich die rieselnden Sporen unterwegs über den Waldboden verteilen. Dumm nur, dass man meistens die dicksten Steinpilze und die schönsten Pfifferlinge entdeckt, wenn der Pilzkorb seinen Dornröschenschlaf an der Kellertreppe hält. So ein sperriges Ding hat man halt nicht immer dabei und am Ende hält dann doch entgegen aller guten Vorsätze die Einkaufstüte als Transportmittel her.
 
So, und jetzt kommen wir mit einer wunderbaren, kauzigen Idee, die schon seit Jahren in unserer Schublade schlummert!
 

Unsere superkompakte Taschen-Pilz-Sammeltasche, die alles richtig macht: Das Mitbringsel

 
Dass diese Idee so lange in unserer Schublade schlummerte, lag vor allem daran, das richtige Material zu finden und das haben wir nun! Die Tasche wird nämlich von uns aus reinem Leinen hergestellt, der so luftig gewebt wird, dass eine perfekte Luftzirkulation stattfinden kann und gleichzeitig selbst die grössten Pilzsporen locker den (Rück-)Weg auf den Waldboden finden.

Die leichte Tasche ist zudem mit einem Verschluss aus unserem bewährten Fettnubukleder versehen, der sie zusammengerollt auf absolutes Taschenformat schrumpfen lässt. Geöffnet lässt sich der Lederverschluß sogar, ähnlich wie eine Gürtelschlaufe, unter den Gürtel ziehen und schafft beim Sammeln zwei freie Hände (eine für den Pilz und eine für das obligatorische Pilzmesser).
 

Material Leinen: Natur pur!

 
Aber der Leinen hat uns nicht nur aufgrund seiner tollen Eigenschaften für dieses Produkt begeistert, sondern auch durch seine Geschichte, seine Eigenschaften als reine Naturfaser und seine große Nachhaltigkeit. Es handelt sich nämlich um ein sehr regionales und reines Naturprodukt. Der Flachs wird unter anderem in Nordfrankreich angebaut und unser Leinen wird in Belgien zu dem Stoff verarbeitet, wie wir ihn verwenden. Er ist ungefärbt und eine 100% reine Naturfaser.
 
Übrigens ist die Pilztasche "Mitbringsel" wieder einmal ein großartiges "Mitbringsel" für Jäger und Sammler, die sonst schon alles haben!
 
 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.